Geld Gefühle

Klarheit, Energie & eine bewusste Beziehung zu Geld und Ihrem Geld-Kreislauf

Wie geht es Ihnen mit GELD und was denken Sie über Geld? Ist es ambivalent, stressig, nervig, beängstigend? Ist Geld ein notwendiges Übel, rinnt es wie Sand durch die Finger, ist es immer zu schnell weg? Fühlen Sie sich im Mangel, zu kurz gekommen, neidisch, geizig, auf der Hut, in innerlicher Enge, im Alarmzustand?

Oder in der Fülle und im Fluss? Finanziell unabhängig? Ist immer genug Geld da und können Sie entspannt, lustvoll, im Einklang damit LEBEN, das Leben genießen, vertrauen, dankbar sein und ohne ambivalente Gefühle „Geldgespräche“ führen?

Wenn Geld ein Spiegel dafür wäre, wie Sie auch andere Dinge in ihrem Leben angehen, was könnte das sein? Was hat es mit unseren unbewussten Verhaltensmustern, Identität, Werten, Selbstwert, Spiritualität, persönlicher Ethik, innerem Kontostand und der Balance zwischen Geben und Nehmen zu tun? Welche Muster behindern uns ? Gehen Frauen und Männer unterschiedlich mit Geld um und was hat dies für Auswirkungen auf die Partnerschaft? Welche gesellschaftlichen Konditionierungen greifen beim Thema GELD? Warum kann’s der Kopf nicht lösen?

Jeder Mensch geht mit Geld anders um, denkt anders über Geld, geprägt durch Erfahrungen und Glaubensmuster in seinem Leben.

Ursula Scarimbolo ist systemische Lebens- & Unternehmensberaterin und ist neben Organisationsentwicklung für betriebliche Gesundheitsförderung spezialisiert auf GeldCoaching und integrative Psychotherapie mit Einzelpersonen und Paaren. Sie ist Gründerin der Healthy Money Academy – Die Akademie für Gesundes Geld & Ethisches Wirtschaften

Weitere Infos finden Sie unter: www.meta-morphosis.at – ursula@meta-morphosis.at – 0664/112 77 37 und buchen Sie gleich ein kostenloses Strategiegespräch in 1150 Wien, Clementinengasse 24 (paarambulanz) oder in 1170 Wien, Dornbacherstrasse 62 (vitamynd).